Portfolio

Ich bin Tobias Muno.

Neueste Beiträge

Eine Art Traum vielleicht

Hast du schon mal gesehen, wie ein großer Klotz Butter zu Boden fällt? Ich wohne im Hinterhaus eines Restaurants und an einem Sommer Nachmittag beobachtete ich zwei Gehilfen, wie sie einen riesigen Klotz Fett in die Küche trugen. Alles scheint sich zu verlangsamen, wenn das erste Paar Hände den halt verliert und sich das Fett„Eine Art Traum vielleicht“ weiterlesen

Cy Twombly

Lieber Herr geehrter Dr. Felsner, Sie meinten, es wäre eine gute Idee ein Tagebuch zu führen oder so – also ich find das blöd, es macht null Sinn etwas aufzuschreiben und irgendwo hin zu tun wo’s niemand liest. Sie sagen, wir müssten uns über unsere Gefühle klar werden und da dachte ich, scheiße, sie haben„Cy Twombly“ weiterlesen

Ich wünsche mir Kindheit so unbeschwert wie diese Oldies aus der dänischen Kekdsdose meiner Mutter. Ich stell mir vor, wie ich meine Eltern einen Nachmittag damit hätten beschäftigten können, beispielsweise mir ein Kaugummi aus den Haaren zu friemeln. Sicher hätte ich geweint, aber ich wäre glücklich gewesen. Jetzt denke ich, weinen ist einfach mit den weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten